Institut für Tierökologie und Naturbildung

Herzlich Willkommen beim Institut für Tierökologie und Naturbildung

Unser Institut wurde im Jahr 2002 gegründet. Wir sind ein interdisziplinäres Team aus Biologen und Landschaftsökologen, die sich seit Jahren mit der wissenschaftlichen und gutachterlichen Bearbeitung von tierökologischen, wildbiologischen und naturschutzrelevanten Fragestellungen beschäftigen. Dabei ist es unser Anliegen, unser Wissen ständig zu erweitern und die uns gestellten Aufgaben mit den jeweils aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu bearbeiten.

Gerne stellen wir Ihnen unser Fachwissen und unsere umfangreiche Erfahrung in der Projektbearbeitung zur Verfügung. Schwerpunkte unserer Arbeit liegen in der Erstellung und Umsetzung von Naturschutzkonzeptionen, Managementplänen, Artenschutz- und Monitoring-Programmen. Wir führen rechtssichere Umweltprüfungen durch und beraten Behörden, Privatunternehmen und Verbände in Fragen des Naturschutzes und der Umweltplanung.

Unser Fachwissen vermitteln wir im Rahmen von sehr unterschiedlichen Bildungsveranstaltungen, wobei Universitäten und Akademien ebenso zu unseren Kooperationspartnern zählen wie Schulen und Kindergärten.

 

Leitmotive unserer Arbeit sind Objektivität, Zuverlässigkeit, Kompetenz und Interdisziplinarität.

Wir laden Sie ein, sich auf den folgenden Seiten ein Bild von unserer Arbeit zu machen und freuen uns, wenn Sie sich direkt an uns wenden!

 

Markus Dietz und Olaf Simon

Aktuelles

Saisonstart 2021

 

Wie jedes Jahr sind wir voller Vorfreude auf die Feldarbeit. Die begann dieses Jahr mit den Baumhöhlen- und Horstkartierungen, die mit den nun ergrünenden Bäumen abgeschlossen sind. Die Ranzzeit der Wildkatze haben wir genutzt, um Lockstockbeprobungen durchzuführen. Mit den Spechten begann die Brutsaison der Vögel bereits im Februar, so dass unsere Vogelkartierungen in vollem Gange sind. Da nun die Tage und Nächte wärmer werden, starten wir nun auch mit den Feldhamster- und Haselmauserhebungen, ab der ersten Mai-Woche kommen die umfangreichen Fledermauskartierungen hinzu. Tatkräftig ergänzt werden wir dafür von unseren fünf neuen Kolleginnen und Kollegen Carolina Kordges, Nina Ruhl, Maximilian Siefert, Robert Pahl und Sven Lauke, die wir herzlich in unserem Team begrüßen möchten.

 

 

Mehr Beiträge von ITN 


Unsere Leistung: Kartierung
Kartierung
Unsere Leistung: Planung und Konzeption
Planung & Konzeption
Unsere Leistung: Beratung
Beratung
Unsere Leistung: Forschung und Lehre
Forschung & Lehre
Unsere Leistung: Naturbildung und Öffentlichkeitsarbeit
Naturbildung & Öffentlichkeitsarbeit