Beratung | Institut für Tierökologie und Naturbildung

Beratung

Wildtiere leben oft in unmittelbarer Nähe des Menschen. Dies ermöglicht spannende Naturkontakte, wirft aber auch immer wieder Fragen auf und ruft bisweilen sogar Konfliktsituationen hervor.

 

Unsere Beratungsleistungen basieren auf der Kenntnis des Verhaltens von Wildtieren, erfolgen zielgruppenspezifisch und beinhalten z.B.

  • Aufklärung von Kinder- und Jugendbetreuern zum Thema Zecken und Fuchsbandwurm
  • Fledermausgerechte Sanierung von Gebäuden
  • Konfliktanalyse und Erarbeitung von Lösungsansätzen in Waldnutzungs-Artenschutzkonflikten bzw. Wald-Wild-Problematik
  • Schutzmaßnahmen für gebäudebrütende Vogelarten (z.B. Mauersegler, Dohlen und Eulen)
  • Vermeidung von Marderschäden im Auto