2018

Götz, M., Jerosch, S., Simon, O. & Streif, S. (2018): Raumnutzung und Habitatansprüche der Wildkatze in Deutschland – Neue Grundlagen zur Eingriffsbewertung einer streng geschützten FFH-Art. Natur und Landschaft, 93, Heft 4, 161- 169.

Lang, J., Simon, O., Eskens, U., Steeb, S., Müller, F. & Volmer, K. (2018): Auf leisen Branten - Wildkatzen kehren zurück. Wild und Hund, 2/2018: 20-26

 

2016

Simon, O. & Lang, J. (2016): Gutachten zur Verbreitung der Wildkatze Felis s. silvestris in Hessen (Art des Anhang IV der FFH Richtlinie). Sondergutachten 2014, überarb. Fassung März 2016. Servicezentrum Forsteinrichtung und Naturschutz (FENA), Gießen: 1-87.

Simon, O., Lang, J. & Hupe, K. (2016): Eignung der Scheinwerfertaxation als praxisnahe Methode zur Erfassung von Rotwildbeständen im Frühling. Beiträge Jagd- und Wildtierforsch., 41: 333-342.

Steyer, K., Kraus, R.H.S., Mölich, T., Anders, O., Cocciararo, B., Frosch, C., Geib, A., Götz, M., Herrmann, M., Hupe, K., Hohnen, A., Krüger, M., Müller, F., Pir, J.B., Reiners, T.E., Roch, S., Schade, U., Schiefenhövel, P., Siemund, M., Simon, O., Steeb, S., Streif, S., Streit, B., Thein, J., Tiesmeyer, A., Trinzen, M., Vogel, B. & Nowak, C. (2016): Large-scale genetic census of an elusive carnivore, the European wildcat (Felis s. silvestris). Conservation Genetics, 1-19.

Lang, J., Huckschlag, D. & Simon, O. (2016): Möglichkeiten und Grenzen der Wildbestandsschätzung für Rotwild mittels retrospektiver Kohortenanalyse am Beispiel des Rotwildgebietes „Pfälzerwald“. Beiträge Jagd- und Wildtierforsch., 41: 351-360.

Dietz, M., Lang, J., Rüth, K., Krannich, A. und Simon, O. (2016): Wiederbesiedlung und Habitatpräferenzen der Europäischen Wildkatze im Rothaargebirge. – Ergebnisse einer Raumnutzungsstudie mithilfe der GPS-Telemetrie. Naturschutz und Landschaftsplanung, 48 (11): 337-344.

Simon, O. (2016): Methoden und Monitoring zu Vegetation und Wildwirkung in deutschen Waldnationalparken. In: König, A., Hohmann, U., Ebert, C. & Mitschke, J. (Eds.): Wildbiologische Forschungsberichte. Schriftenreihe der Vereinigung der Wildbiologen und Jagdwissenschaftler Deutschlands, Band 2: 264-274.

Ehrhart, S., Lang, J., Simon, O., Hohmann, U., Stier, N., Nitze, M., Heurich, M., Wotschikowsky, U., Burghardt, F., Gerner, J. und Schraml, U. (2016): Wildmanagement in deutschen Nationalparken. BfN-Skripten 434. Bundesamt für Naturschutz, Bonn, 1-180.

Simon, O., Lang, J., Bretschneider-Herrmann & Schwarz, M. (textl. Bearb.) (2016), in: Rotwildjägervereinigung Taunus e.V. (Hrsg.): Rotwild im Taunus – ein Lebensraumkonzept. Happel Druckmedien, Wetzlar: 1-127.

Simon, O. & Schmiedel, K. (2016): Untersuchungen zum Vorkommen der Wildkatze (Felis silvestris silvestris) im Wiesbadener Wald im Winter 2011/2012. Magistrat der Landeshauptstadt Wiesbaden, Umweltamt (Hrsg.), Umweltbericht 23, 78 Seiten.

Volmer, K. & Simon, O. (Hrsg.) (2016): FELIS Symposium vom 16.-17. Oktober 2014 in Gießen „Der aktuelle Stand der Wildkatzenforschung in Deutschland“, Schriften des Arbeitskreis Wildbiologie an der Justus-Liebig-Universität Giessen e.V., Heft 26; Giessen, VVB LAUFERSWEILER Verlag, 239 Seiten.

Simon, O.; Lang, J.; Steeb, S.; Eskens, U.; Müller, F. & Volmer, K. (2016): Relevanz der Totfundanalyse von Wildkatzen für das FFH-Monitoring in Hessen. In: Volmer, K. & Simon, O. (Hrsg.) (2016): FELIS Symposium vom 16.-17. Oktober 2014 in Gießen „Der aktuelle Stand der Wildkatzenforschung in Deutschland“, Schriften des Arbeitskreis Wildbiologie an der Justus-Liebig-Universität Giessen e.V., Heft 26; Giessen, VVB LAUFERSWEILER Verlag: 67-96.

Eskens, U.; Fischer, M.; Krüger, M.; Lang, J.; Müller, F.; Simon, O.; Steeb, S.; Steyer, K. & Volmer, K. (2016): Empfehlungen zur Aufarbeitung von Wildkatzen-Todfunden. In: Volmer, K. & Simon, O. (Hrsg.) (2016): FELIS Symposium vom 16.-17. Oktober 2014 in Gießen „Der aktuelle Stand der Wildkatzenforschung in Deutschland“, Schriften des Arbeitskreis Wildbiologie an der Justus-Liebig-Universität Giessen e.V., Heft 26; Giessen, VVB LAUFERSWEILER Verlag: 1-27.

Dietz, M.; Bögelsack, K.; Lang, J. & Simon, O. (2016): Kyrill und die Wildkatze - Ergebnisse einer Telemetriestudie im Rothaargebirge. In: Volmer, K. & Simon, O. (Hrsg.) (2016): FELIS Symposium vom 16.-17. Oktober 2014 in Gießen „Der aktuelle Stand der Wildkatzenforschung in Deutschland“, Schriften des Arbeitskreis Wildbiologie an der Justus-Liebig-Universität Giessen e.V., Heft 26; Giessen, VVB LAUFERSWEILER Verlag: 190-207.

 

2015

Simon, O. (2015): Lebensraumgutachten für das Rotwild im Raum Waldsolms im östlichen Taunus. Statusbericht 2013-2015 und Maßnahmenempfehlungen. Institut für Tierökologie und Naturbildung, im Auftrag der Jagdgenossenschaft Waldsolms. Druck im Eigenverlag Waldsolms: 1-80.

Simon, O., Lang, J., Volmer, K., Eskens, U., Steeb, S., Müller, F., Nowak, C., Steyer, K., Hupe, K. & Götz, M. (2015): Rückkehr der Wildkatzen. Pirsch, 3/2015: 24-29.

 

2014

Simon, O. (2014): Bewährte Methoden und Monitoring-Verfahren zur Dokumentation von Waldentwicklung und Wildeinfluss. In: Nationalpark Harz (Hrsg.) (2014): Waldentwicklung und Wildbestandsregulierung im Nationalpark Harz. Schriftenreihe aus dem Nationalpark Harz, Bd. 12: 72-89.

Simon, O., Goebel, W., Petrak, M. (2014): Entwicklung zu naturschutzfachlich hochwertigen Wiesengesellschaften. Wildäsungsflächen im Rotwildgebiet. AFZ-Der Wald 1/2014: 16-17.

Simon, O., Goebel, W. (2014): Vegetationsökologische Langzeitbestimmung im WSG Kranichstein. Gehölzverjüngung unter Wildeinfluss in naturnahen Wäldern. AFZ-Der Wald 1/2014: 10-12.

Goebel, W., Simon, O. (2014): Ökologische Hot spots unter Wildwirkung, Jagd und Heunutzung. Die Waldwiesen im Wildschutzgebiet Kranichstein. AFZ-Der Wald 1/2014: 13-15.

 

2013

Simon, O. (2013): Aufnahme von Rindenschäle - Methodik, Ergebnisse, Folgerungen. AFZ-Der Wald 3/2013: 12-15.

Simon, O., Götz, M. (2013): Artenschutzmaßnahmen für die Wildkatze in der forstlichen Praxis. AFZ-Der Wald 10/2013: 7-10.

Hupe, K., Simon, O. (2013): Rotwildzählungen im Solling. Niedersächsischer Jäger, 13/2013: 12-17.

Hupe, K., Simon, O. (2013): Scheinwerferzählung von Rotwild im Rotwildring Herzogtum Lauenburg, Schleswig-Holstein. Jäger in Schleswig-Holstein, 09/13: 14-15.

 

2012

Petrak, M., Lödige, M., Meyer, P., Neitzke, A., Raimer, F., Simon, O., Striepen, K., Suchant, R., Eylert, J. (2012): Monitoring im Wald - Grundlage für Waldbau, Jagd und Naturschutz. - Natur in NRW 4/12: 25-28.

Steyer, K., Simon, O., Kraus, R.H.S., Haase, P., Nowak, C. (2012): Hair trapping with valerian-treated lure sticks as a tool for genetic wildcat monitoring in low-density habitats. - European Journal of Wildlife Research 59 (1): 39-46.

 

2011

Simon, O., Goebel, W. & Petrak, M. (2011): Lebensraumgutachten Wildschutzgebiet Kranichstein, Teil 2: Wildbiologisch-vegetationskundliche Untersuchungen eines Waldlebensraumes zwischen 1986 und 2003. - Mitteilungen der Hessischen Landesforstverwaltung 44/II: 1-221.

Simon, O., Lang, J., Steeb, S., Eskens, U., Müller, F. & Volmer, K. (2011): Relevanz der Totfundanalyse von Wildkatzen für das FFH-Monitoring in Deutschland. - Beiträge zur Jagd- und Wildforschung 36: 377-387.

Simon, O., Stambke, A. & Petrak, M. (2011): Rotwild jagen - störungsarm und effektiv. Erfahrungen aus dem Bejagungskonzept des Wildschutzgebietes Kranichstein. - AFZ-Der Wald 23/2011: 29-31.

Simon, O., Goebel, W. & Lang, J. (2011): Artenvielfalt auf Wildwiesen im LMP Osburg-Saar, Rheinland-Pfalz. - In: Kinser, A.; Münchhausen, H. Frhr. v & Reddemann, J. (Hrsg.): Der Hirsch und der Wald - von einem abgeschobenen Flüchtling und seinem ungeliebten Exil. Tagungsband zum 5. Rotwildsymposium der Deutschen Wildtier Stiftung vom 1. bis 3. Dezember 2010 im Deutschen Jagd- und Fischereimuseum München: 308-313.

Simon, O. & Lang, J. (2011): Rotwild-Streckenentwicklung nach Einführung des körperlichen Nachweises im LMP Hochwald, Saarland. - In: Kinser, A.; Münchhausen, H. Frhr. v & Reddemann, J. (Hrsg.): Der Hirsch und der Wald - von einem abgeschobenen Flüchtling und seinem ungeliebten Exil. Tagungsband zum 5. Rotwildsymposium der Deutschen Wildtier Stiftung vom 1. bis 3. Dezember 2010 im Deutschen Jagd- und Fischereimuseum München: 314-319.

Hupe, K., Simon, O. & Lang, J. (2011): Wo sind die Hirsche? Scheinwerferzählung auf Rotwild im Solling. - In: Kinser, A.; Münchhausen, H. Frhr. v & Reddemann, J. (Hrsg.): Der Hirsch und der Wald - von einem abgeschobenen Flüchtling und seinem ungeliebten Exil. Tagungsband zum 5. Rotwildsymposium der Deutschen Wildtier Stiftung vom 1. bis 3. Dezember 2010 im Deutschen Jagd- und Fischereimuseum München: 280-285.

Lang, J., Simon, O. & Jokisch, S. (2011): Methoden zum Monitoring von Baummarder und Iltis im Rahmen der FFH-Richtlinie. - Beiträge zur Jagd- und Wildforschung 36: 469-476.

Lang, J., Simon, O., Hörig, A. & Jokisch, S. (2011): Sind Jagdstrecken eine geeignete Grundlage für das Monitoring der FFH-Arten Baummarder und Iltis? - Beiträge zur Jagd- und Wildforschung 36: 459-467.

Lang, J., Simon, O. & Jokisch, S. (2011): Methoden zum Monitoring von Baummarder und Iltis im Rahmen der FFH-Richtlinie. - Beiträge zur Jagd- und Wildforschung 36: 469-476.

Lang, J., Stier, N., Hupe, K. & Simon, O. (2011): Erfahrungen und Leistungsfähigkeit verschiedener Fotofallen bei der Erfassung von Raubsäugern. - Beiträge zur Jagd- und Wildforschung 36: 633-642

Pir, J., Schauls, R., Dietz, M. & Simon, O. (2011): Bedeutung von Wildbrücken zur Vernetzung von Wanderkorridoren für die Europäische Wildkatze (Felis silvestris silvestris Schreber, 1777) am Beispiel von Pettingen/Mersch (Luxemburg). - Bulletin de la Société des naturalistes luxembourgeois 112: 59-71.

 

2010

Simon, O., Goebel. W. & Lang, J. (2010): Lebensraum-Modellprojekt im Rotwildring Osburg-Saar. Hrsg.: Ministerium für Umwelt, Forsten und Verbraucherschutz des Landes Rheinland-Pfalz, Mainz: 48 S.

Simon, O., Schütz, F. & Archinal, A. (2010): Nachweis der Wildkatze (Felis silvestris silvestris) im Burgwald mit Hilfe der Lockstockmethode im Spätwinter 2009 und 2010. Jahrbuch Naturschutz in Hessen 13: 61-66.

Simon, O. (2010): Nutzen Wildkatzen bestehende Unterführungen? – Wissenschaftliche Untersuchung zur Nutzung von Querungshilfen durch die Wildkatze am Beispiel der A 3 Frankfurt-Köln im Abschnitt Niedernhausen-Idstein. Hrsg.: Hessen Mobil, Wiesbaden, 71 S.

Volmer, K. & Simon, O. (2010): Projekt FELIS am Arbeitskreis Wildbiologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen. - Der aktuelle Stand von Verbreitung und Forschung der Wildkatze in Hessen. Hessenjäger 7: 15-17.

Hupe, K., Simon, O. & Lang, J. (2010): Scheinwerferzählung im Solling. Die Pirsch 20/2010: 14-19.

Hupe, K., Simon, O. & Lang, J. (2010): Wo sind die Hirsche ? - Scheinwerferzählung im Solling. Niedersächsischer Jäger, 20/2010: 26-29.

Lang, J., Godt, J., Bitsch, S., Hellmuth, J., Simon, O., Arend, T. & Gruber, J. (2010): Der Status der Wildkatze in der Stadt und im Landkreis Kassel. Philippia 14 (4): 281-288.

 

2009

Simon, O. (2009): Wildkatzen-Wegeplan Hessen – Identifikation von Kerngebieten und prioritären Korridoren. In: Fremuth, W., Jedicke, E., Wachendörfer, W., Kaphegyi, T.A.M., Weinzierl, H. (2009): Zukunft der Wildkatze in Deutschland - Ergebnisse des internationalen Wildkatzensymposiums 2008 in Wiesenfelden. Initiativen zum Umweltschutz 75: 87-94.

Simon, O. (2009): Die Wildkatze – Rückkehrer in Deutschland. Unser Wald, Zeitschrift der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, 6/2009: 11-13.

Simon, O. & Lang, J. (2009): Scheinwerferzählung von Rotwild: Welche Ergebnisse liefert die Methode? - In: Münchhausen, H. Frhr. v.; Kinser, A. & Herzog, S. (Hrsg.): "Jagdfrei" für den Rothirsch! Strategien zur Verringerung des Jagddrucks. - Tagungsband zum 4. Rotwildsymposium der Deutschen Wildtier Stiftung am 29. und 30. August 2008 in Döllnsee-Schorfheide: 228-233.

Lang, J. & Simon, O. (2009): Zeitliche Dynamik der Rotwildbejagung in Deutschland. - In: Münchhausen, H. Frhr. v.; Kinser, A. & Herzog, S. (Hrsg.): "Jagdfrei" für den Rothirsch! Strategien zur Verringerung des Jagddrucks. - Tagungsband zum 4. Rotwildsymposium der Deutschen Wildtier Stiftung am 29. und 30. August 2008 in Döllnsee-Schorfheide: 198-201.

Kraft, S., Herdtfelder, M., Lorenz, A., Suchant, R. & Simon, O. (2009): Die Wildkatze in Baden-Württemberg – aktuelle Forschungsarbeiten zum Status Quo der Verbreitung der Wildkatze im Land. In: Fremuth, W., Jedicke, E., Wachendörfer, W., Kaphegyi, T.A.M., Weinzierl, H. (2009): Zukunft der Wildkatze in Deutschland - Ergebnisse des internationalen Wildkatzensymposiums 2008 in Wiesenfelden. Initiativen zum Umweltschutz 75: 63-70.

 

2008

Simon, O., Lang, J. & Petrak, M. (2008): Rotwild in der Eifel – Lösungen für die Praxis aus dem Pilotprojekt Monschau-Elsenborn. Wildbestand, Waldstruktur, Jagdstrategien, Wildschäden. Lutra-Verlag, Klitten: 204 S.

Simon, O. & Hupe, K. (2008): Nachweis der Wildkatze (Felis silvestris silvestris) im Nationalpark Kellerwald-Edersee und den umgebenden Waldgebieten der Breiten Struth, des Hohen Kellers und des nördlichen Burgwaldes mit Hilfe der Lockstockmethode im Winter 2007/08. Jahrbuch Naturschutz in Hessen 12: 18-25.

Dietz, M. & Simon, O. (2008): Fledermäuse im Nationalpark Kellerwald-Edersee. – Forschungsberichte des Nationalpark Kellerwald-Edersee, Band 1, Bad Wildungen: 87 S.

 

2007

Simon, O. (2007): Mehr Chancen als Risiken – Anwendung der Erfahrungen und Ergebnisse mit Ruhezonen im Schönbuch auf weitere Rotwildgebiete. Deutsche Jagdzeitung, 8/2007: 21-24.

Simon, O. & Lang, J. (2007): Mit Hühnerei auf Marderfang. – Methode und Fangerfolge in den Wäldern um Frankfurt. Natur und Museum, Zeitschrift des Forschungsinstitutes Senckenberg, Band 137, Heft 1 / 2: 1-11.

Simon, O. & Raimer, F. (2007): Wanderkorridore von Wildkatze und Rothirsch und ihre Relevanz für künftige infrastrukturelle Planungen in der Harzregion. - Inform. d. Naturschutz Niedersachs. 27 (1): 27-37.

Hupe, K. & Simon, O. (2007): Die Lockstockmethode – eine nicht invasive Methode zum Nachweis der Europäischen Wildkatze (Felis silvestris silvestris). Inform. d. Naturschutz Niedersachs. 27 (1): 15-22.

 

2006

Simon, O., Trinzen, M. & Hupe, K. (2006): Kriterien zur Bewertung des Erhaltungszustandes der Wildkatze Felis silvestris (Schreber, 1777). - In: Schnitter, P.; Eichen, C.; Ellwanger, G.; Neukirchen, M. & Schröder, E. (Bearb.): Empfehlungen für die Erfassung und Bewertung von Arten als Basis für das Monitoring nach Artikel 11 und 17 der FFH-Richtlinie in Deutschland.- Berichte des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-Anhalt (Halle), Sonderheft 2: 343-345.

Simon, O. & Stier, N. (2006): Kriterien zur Bewertung des Erhaltungszustandes des Baummarders Martes martes (Linnaeus, 1758). - In: Schnitter, P.; Eichen, C.; Ellwanger, G.; Neukirchen, M. & Schröder, E. (Bearb.): Empfehlungen für die Erfassung und Bewertung von Arten als Basis für das Monitoring nach Artikel 11 und 17 der FFH-Richtlinie in Deutschland.- Berichte des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-Anhalt (Halle), Sonderheft 2: 348-351.

Simon, O., Lang, J. & Stier, N. (2006): Kriterien zur Bewertung des Erhaltungszustandes des Iltis Mustela putorius (Linnaeus, 1758). - In: Schnitter, P.; Eichen, C.; Ellwanger, G.; Neukirchen, M. & Schröder, E. (Bearb.): Empfehlungen für die Erfassung und Bewertung von Arten als Basis für das Monitoring nach Artikel 11 und 17 der FFH-Richtlinie in Deutschland.- Berichte des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-Anhalt (Halle), Sonderheft 2: 354-357.

Simon, O. (2006): Die Wildkatze (Felis silvestris) als Leitart für den Lebensraumverbund Kellerwald – Burgwald – Rothaargebirge. In: Naturschutz-Akademie Hessen; Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland; Institut für Tierökologie und Naturbildung, Hrsg., Kleine Katzen – Große Räume, Tagungsband zur Wildkatzentagung in Fulda am 11.11.2005. NAH Akademie-Berichte 5: 53-68.

Simon, O., Hupe, K., Götz, M. & Trinzen, M. (2006): Die Europäische Wildkatze (Felis silvestris silvestris Schreber, 1777): Biologie und Verhalten. - In: Naturschutz-Akademie Hessen; Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland; Institut für Tierökologie und Naturbildung (Hrsg.): Kleine Katzen - Große Räume. Tagungsband zur Wildkatzentagung in Fulda am 11.11.2005, NAH Akademie- Berichte 5; Wetzlar, NZH Verlag: 7-12.

Simon, O., Hupe, K., Götz, M. & Trinzen, M. (2006): Methoden zur Erfassung des Erhaltungszustandes der Wildkatze im Rahmen der FFH-Richtlinie - ein Methodenkonzept. - In: Naturschutz-Akademie Hessen; Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland; Institut für Tierökologie und Naturbildung (Hrsg.): Kleine Katzen - Große Räume. Tagungsband zur Wildkatzentagung in Fulda am 11.11.2005, NAH Akademie-Berichte 5; Wetzlar, NZH Verlag: 79-90.

Wotschikowsky, U. , Simon, O., Elmauer, K. & Herzog, S. (2006): Leitbild Rotwild. – Wege für ein fortschrittliches Management. Deutsche Wildtierstiftung, Klepelshagen: 30 S.

 

2005

Simon, O. & Raimer, F. (2005): Wanderkorridore von Wildkatze und Rothirsch und ihre Relevanz für künftige infrastrukturelle Planungen in der Harzregion. Göttinger Naturkundliche Schriften 6: 159-178.

Simon, O., Hupe, K. & Trinzen, M. (2005): Wildkatze (Felis silvestris, SCHREBER 1977). In: Methoden zur Erfassung von Arten der Anhänge IV und V der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie. Hrsg.: A. Doerpinghaus, C. Eichen, H. Gunnemann, P. Leopold, M. Neukirchen, J. Petermann & E. Schröder. Naturschutz und Biologische Vielfalt 20: 395-402.

Simon, O. & Stier, N. (2005): Raubsäuger (Carnivora) - Baummarder Martes martes Linnaeus, 1758. - In: Doerpinghaus, A.; Eichen, C.; Gunnemann, H.; Leopold, P.; Neukirchen, M.; Petermann, J. & Schröder, E. (Bearb.): Methoden zur Erfassung von Arten der Anhänge IV und V der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie.- Naturschutz und Biologische Vielfalt 20: 403-408.

Simon, O., Stier, N. & Lang, J. (2005): Raubsäuger (Carnivora) - Iltis Mustela putoris Linnaeus, 1758. - In: Doerpinghaus, A.; Eichen, C.; Gunnemann, H.; Leopold, P.; Neukirchen, M.; Petermann, J. & Schröder, E. (Bearb.): Methoden zur Erfassung von Arten der Anhänge IV und V der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie.- Naturschutz und Biologische Vielfalt 20: 409-414.

Simon, O., Dietz, M., Lang, J. & Goebel, W. (2005): Natur- und Wildtiererlebnis in der Üfter Mark. – Konzept für in Wildtiermanagement unter besonderer Berücksichtigung von Naturschutz, Naturerlebnis und Erholung. LÖBF-Mittl. 3/2005: 62-67.

Simon, O. & J. Lang (2005): Unter Beschuss – Abschussfreigabe von Alttieren auf Bewegungsjagden. Die Pirsch 22/2005: 8-13.

Simon, O. & J. Lang (2005): Pioniere sind oft chancenlos – Über die Problematik bei der Vernetzung und Wiederbesiedlung rotwildfreier Räume. Die Pirsch 1/05: 3–6.

Denk, M. & Simon, O. (2005): Wildkatzen erobern den Spessart zurück. Spessart 99: 13-19.

 

2004

Simon, O. & H. Lieser (2004): Jagd und Hege im Rotwildring Osburg-Saar. Empfehlungen für die Praxis im Jagdrevier. Erste Ergebnisse aus dem Lebensraum-Modellprojekt. Hrsg.: Förderverein Rotwildring Osburg-Saar e.V., Forstamt Saarburg: 160 S.

Dietz, M. & Simon, O. (2004): Fledermausforschung im Nationalpark Kellerwald-Edersee. Nationalpark 2/2004: 12-15.

Wotschikowsky, U. & Simon, O. (2004): Leitbild Rotwild. – Wege für ein fortschrittliches Management. Deutsche Wildtierstiftung, Klepelshagen.

 

2003

Simon, O. (2003): Rotwild im Salmwald. Lebensraumgutachten Gerolstein: Situationsanalyse und Konzepte zur Wildschadensreduktion und revierübergreifenden Wildbewirtschaftung. Gutachten im Auftrag der Stadt Gerolstein und des Ministeriums für Umwelt und Forsten Rheinland-Pfalz, Forstbuch Verlag: 157 S. plus Anhang.

Simon, O., Lang, J. & Petrak, M. (2003): Zur Methode der Linientaxation bei der Aufnahme von Verbiss an Gehölzpflanzen. In: STUBBE, M. & STUBBE, A. (Hrsg.): Methoden feldökologischer Säugetierforschung, 2: 83–98.

Goebel, W., Gillen, G., Lang, J. & Simon, O. (2003): Wildtiere in ihrem Lebensraum.- Lebensraumgutachten und Maßnahmenkonzept Kreis Offenbach. Hrsg.: Jägervereinigung St. Hubertus, Offenbach: 81 S.

Dietz, M., Meinig, H. & Simon, O. (2003): Entwicklung von Bewertungsschemata für die Säugetierarten der Anhänge II, IV und V der FFH-Richtlinie. - Natur und Landschaft 78 (12): 541-542.

Lang, J. & Simon, O. (2003): Raumnutzungsmuster und Tagesschlafplätze von Steinmardern (Martes foina, Erxleben) in einem Waldgebiet in der Untermainebene. - In: Stubbe, M. & Stubbe, A. (Hrsg.): Methoden feldökologischer Säugetierforschung 2. - Wiss. Beitr. Univ. Halle: 157-169.

 

2002

Simon, O. & Raimer, F. (2002): Lebensräume und Wanderkorridore der Wildkatze - Habitate und Vernetzungslinien für den Rothirsch. - In: Holst, S. & Herzog, S. (Hrsg.): Der Rothirsch - Ein Fall für die Rote Liste? Neue Wege für das Rotwildmanagement. - Tagungsband zum Rotwildsymposium der Deutschen Wildtier Stiftung am 30.05.-01.06.2002, Bonn: 291-300.

Wotschikowsky, U. & Simon, O. (2002): Ein Leitbild für das Rotwild-Management in Deutschland. - In: Holst, S. & Herzog, S. (Hrsg.): Der Rothirsch - Ein Fall für die Rote Liste? Neue Wege für das Rotwildmanagement. - Tagungsband zum Rotwildsymposium der Deutschen Wildtier Stiftung am 30.05.-01.06.2002, Bonn: 211-255.

 

2000

Simon, O. (2000): Wild cat observations during spot light counts in Belgium. Säugetierkdl. Inf. 4 (23/24): 561-566.

 

1999

Simon, O. & Kugelschafter, K. (1999): Traditionen und Pionierverhalten – über die Probleme in den Kernzonen der Rotwildbewirtschaftungsbezirke. Beiträge zur Jagd- und Wildforschung 24: 199–206.

Simon, O. & Goebel, W. (1999): Zum Einfluss des Wildschweins (Sus scrofa) auf die Vegetation und Bodenfauna einer Heidelandschaft. Natur- und Kulturlanschaft (Höxter/ Jena), 3: 172-177.

Simon, O. & Jenrich, J. (1999): Beobachtungen zur Prädation von Heuschrecken durch Vögel und Säugetiere. Articulata, 14 (1): 1-6.

 

1998

Simon, O. & Petrak, M. (1998): Zur Methodik der Linientaxation bei der Erhebung von Schälereignissen. Z. Jagdwiss., 44: 113–122.

Simon, O., Mörschel, F. & Kugelschafter, K. (1998): Effects of hunting on dispersal of red deer – Implications for deer management in Germany. Zomborszky, Z. (ed.): Advances in Deer Biology. Proceedings of the 4th International Deer Biology Congress, Kaposvar, Hungary: 32-34.

Simon, O. & Kugelschafter, K. (1998): Das Rotwild der Montabaurer Höhe – Nutzerkonflikte und Lösungsansätze. – Schriftenreihe des Arbeitskreises Wildbiologie an der JL-Universität Gießen e.V. 24. Hennecke Verlag: 172 S.

 

1995

Goebel, W. (1995): Die Vegetation der Wiesen, Magerrasen und Rieder im Rhein-Main-Gebiet. Diss. Botan., 237. Berlin, Stuttgart: 456 S.