Planung und Konzeption | Institut für Tierökologie und Naturbildung

Planung & Konzeption

Unsere Planungs- und Bewertungsmethoden integrieren die aktuellen und relevanten planungsrechtlichen Vorgaben und die jeweils neuesten Fachstandards.

 

Inhaltliche Schwerpunkte in den Bereichen Planung und Konzeption sind

  • Tierökologische Bewertung von Eingriffen in die Landschaft (Impaktstudien wie z.B. Verkehrsplanung: Bahntrassen, Straßenbau, Stromtrassen, Flughäfen und Wasserstraßen; Tagebau; Windenergieanlagen; Siedlungserweiterung)
  • Spezielle artenschutzrechtliche Prüfungen nach BNatSchG
  • Ausarbeitung von berufsbezogenen Leitfäden sowie Materialien zur Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit
  • Beiträge zur Landschaftsplanung / Bauleitplanung
  • Konzeptionelle Entwicklung und Umsetzung von natur-pädagogischen Themen
  • Konzeptionen zu Naturerlebniseinrichtungen und der Erlebbarkeit von Wildtieren
  • Leitfäden
  • Managementpläne für FFH-Gebiete und weitere Schutzgebiete
  • Monitoring-Konzepte
  • Naturschutzgroßprojekte
  • Ökologische Baubegleitung
  • Erstellen von Ökokonto-Maßnahmen
  • Umsetzung von Artenschutzprogrammen
  • Verträglichkeitsprüfungen für Eingriffe in FFH- und Vogelschutzgebiete